Achtsamkeitstraining online mit Viviane Bisenius

Wann:
19/01/2021 um 19:00 – 20:30
2021-01-19T19:00:00+01:00
2021-01-19T20:30:00+01:00
Wo:
online
Preis:
60
Kontakt:
Scarabaeus
26262201

Positive Gefühle kultivieren- ein digitales Achtsamkeitstraining in 4 Modulen (19.01., 26.01, 02.02.2021, 09.02.2021 jeweils von 19.00 bis 20.30)

Positive Gefühle kommen meist leiser daher als die negativen und entsprechend schenken wir ihnen oft weniger Aufmerksamkeit. Wir können jedoch konkret Einfluss auf unsere Gefühls-und Stimmungslage, unsere Perspektive nehmen und dauerhaft eine positive Grundeinstellung fördern.
Unter dem Einfluss positiver Gefühle sind wir wacher, aufmerksamer, sie begünstigen den Aufbau und die Pflege sozialer Beziehungen und Bindungen, sie ermöglichen und fördern das Lernen, die Kreativität, sie erhalten die k

örperliche Gesundheit, sind ein Puffer gegen Stress.

Das digitale Training besteht aus vier Modulen, die jeweils ein positives Gefühl und Haltung im Fokus haben: Dankbarkeit, Freude, Mitgefühl, Akzeptanz. Mit geführten Meditationen, Übungen, Austausch in der Gruppe werden wir in diese positive Gefühlswelt eintauchen und deren Wirkungen erkunden.

Um an diesem Training teilnehmen zu können, benötigst du einen Internetanschluss, eine Laptop oder PC mit Mikrofon und Kamera. Du erhälst kurz vor dem ersten Termin einen Link mit Einladung zur Gruppe. Pünktlich um 19.00 Uhr treffen wir uns dann im Zoom-Meditationsraum.

Gebühr: 60€ für die 4 Module. Die Module können nicht einzeln gebucht werden.

Viviane stellt sich vor:
Seit 1990 bin ich in der Erwachsenbildung tätig als Trainerin und Leiterin von Weiterbildungseinrichtungen. Parallel zu meiner beruflichen Tätigkeit habe ich mich weitergebildet in NLP (NLP-Master-Practitioner), systemischem Coaching, kompetenzorientiertem Coaching (Master-Coach kompetenzorientierte Beratung) und Sterbebegleitung.
Zur Zeit bin ich in Ausbildung zur MBSR-Lehrerin (Abschluss im November 2015 bei Arbor-Seminare Berlin in Zusammenarbeit mit dem Center for Mindfulness Zürich)
2000 kam ich erstmals mit Meditation in Berührung und seit 2007 praktiziere ich Achtsamkeits- und Einsichtsmeditation (Vipassana).
Meine Meditationslehrer sind Lienhard Valentin, Dr. Christiane Wolf, Bob Stahl,
Dr. Wienfried Reuter, Beatrice Heller.

Sie können gerne teilen

Hier anmelden um an der Veranstaltung teilzunehmen


    ----------------

    Mit dem Absenden dieses Formulars willige ich ein, dass die eingegebenen Informationen im Rahmen der Anfrage und der daraus resultierenden Geschäftsbeziehung verwendet werden dürfen.