Stephanie Flöck

Über mich:
Da das Leben aus Erfahrungen besteht und man durch diese Erfahrungen die Möglichkeit zum wachsen bekommt, führte es mich in eine Krankheit hinein.

Die Ärzte waren der Überzeugung, ich müsse lernen mit dieser Krankheit zu leben. Das war allerdings eine Option, die mir sehr missfiel und fing ich an, an mir selbst zu arbeiten. Ich erforschte die tieferliegenden psyschichen und energetischen Ursachen meiner Krankheit. Dieser Weg in die eigene Verantwortung und die Erkenntnis, dass alles was in meinem Leben geschied, ich mir selbst erschaffen habe, führte mich wieder zu mir selbst und somit auch in die Gesundheit. Ich heilte meine Psyche, meine Seele und damit auch meinen physischen Körper.

Ich wollte mehr wissen und mehr forschen und mein Weg führte mich zum  Hellsehen, Hellhören, Hellfühlen und zur Hypnose. Mit dieser Technik lernte ich die Schleier vor der physischen Wahrnehmung zu heben. Das eröffnete mir ganz neue Welten und neue Perspektiven und somit konnte ich auch anderen Menschen helfen, wieder in ihre Kraft, Gesundheit und Selbstverantwortung zu gehen.
Da ich mich sehr für andere Kulturen interessiere, absolvierte ich auch eine Ausbildung in Buddhistischer Schattenarbeit und eine Ausbildung als  Schamanin bei Dr. Alberto Villoldo. Sowie Traumdeutung nach C. J. Jung

Heute gehe ich voller Freude, Liebe, Gesundheit und Freiheit authentisch meinen Weg. Ich begrüße jeden Tag, als was besonders und begrüße  jede Erfahrung, als eine Chance zum Wachstum

Stephanie's Arbeit bei Scarabaeus sind zweistündige hellsichtig-schamanische Lebensberatungen. Ihre Termine sind im Veranstaltungskalender zu finden.