Aura kommt aus dem Griechischen und bedeutet soviel wie Luft, Lufthauch, Dunst. Aura bezeichnet auch das feinstoffliche Energiefeld, das den Körper umgibt und das von hellsichtigen Menschen wahrgenommen wird.


Soma kommt ebenfalls aus dem Griechischen und bezeichnet den Körper oder Leib.

Die Aura-Soma Produkte nehmen also Einfluss sowohl auf den phyischen Körper wie auch auf die feinstofflichen Energiefelder, die uns ausmachen und deren Licht-, Elektro- oder Magnetstrahlen durchaus gemessen werde können. Sowohl unser physisches Energiefeld wie auch unsere feinstofflicheren Ebenen benötigen Vitalenergie und auf diese nehmen die Aura-Soma Produkte Einfluss.

Die meisten von Ihnen haben bestimmt schon in unserem Laden die schönen, farbigen Flaschen in den hinteren Vitrinen bewundert, die Aura-Soma Equilibrium Flaschen. Diese zweifarbigen Kombinationen bestehen in der unteren Hälfte aus Quellwasser und oben aus Oel. In das pflanzliche Trägeröl sowie in das reine Quellwasser sind ätherische Oele, die Energie von Edelsteinen und natürliche Farben (z.B. aus Blumen, Gemüse und Wurzeln usw.) eingearbeitet. Um die Substanzen zu energetisieren, werden bestimmte kabbalistische Invokationen verwendet, so dass jede Aura-Soma Flüssigkeit den Baum des Lebens in sich trägt. Die beiden Schichten in den Flaschen vermischen sich erst durch Schütteln zu einer Emulsion, die auf dem Körper aufgetragen wird. Dadurch werden Blockaden sowohl auf physischer wie auf emotionaler und mentaler Ebene gelöst und Harmonie kann wiederhergestellt werden.

Sie können gerne teilen